Outdoor Office

Genau zur rechten Zeit ist der Sommer zurückgekehrt. Gerade heute finde ich es schön, auf dem Balkon arbeiten zu können.

In der vergangenen Nacht, weit nach Mitternacht, habe ich die letzte Story für einen neuen Erzählungenband zu Ende geschrieben.

Ab jetzt regiert der Rotstift. Okay, der blaue, weil im roten keine Tinte mehr war. Auf jeden Fall mache ich das am liebsten draußen.

Satzbau, Wording, Interpunktion, Plausibilitätprüfung… es geht allem so richtig an den Kragen. Am Ende wird jede der zwanzig Manuskriptseiten so aussehen wie diese hier:

Gebt’s zu – ihr haltet meine Klaue für grausam. Ihr habt ja so recht! Aber zum Glück sind die Notizen nur für mich. Und ich kann sie entziffern.

Immer.

Also, meistens.

Oft.

So ziemlich.

Oh, meine Kaffeetasse ist leer. Muss mal schnell neuen holen.

Advertisements

8 Antworten auf “Outdoor Office”

  1. Bei uns soll es wohl morgen wieder sommerlicher werden, dann kann ich wieder auf der Terrasse sitzen und lesen. Dafür wird es im Schwimmbad voller sein. Heute waren es nur 10 Leute während ich dort war. Konnte so richtig durchholen ohne dass jemand im Weg war.

    Gefällt mir

  2. Och … tja… also ich korrigiere immer mit blauen Kulis, weil Tintenstifte nicht so meins sind, und das Ergebnis ist nach einem Vierteljahr noch bedingt lesbar für mich als Verursacherin. Und draußen … seufz. Vielleicht morgen wieder, hier wars’s heute früh bei knappen zwanzig Grad Celsius zu kühl.

    Gefällt mir

    1. Dafür lege ich mir von jeder Textfassung eine eigene Datei auf dem Rechner ab – also habe ich pro Skript maximal zwei Dateien auf dem Rechner.

      Nach dem 2. Lauf ist sowieso jemand anders an der Reihe, der da viel mehr Übung drin hat und sich (zum Glück) nicht scheut, das „Kill your Darlings“ zu übernehmen, zudem ich mich nicht immer selbst überwinden kann.

      Gefällt mir

Püttscher mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s