Auf Hochtouren…

…laufen die Vorbereitungen zur Veröffentlichung meines neuen Buchs.

Insgesamt bin ich schon ganz zufrieden (und ziemlich aufgeregt), wenn auch noch hier und da so einiges zu „dengeln und zu tüddeln“ ist. Am Cover wird z. B. an anderer Stelle noch gefeilt und ich selber fechte letzte heroische Kämpfe mit dem Lektorat um Formulierungen und Schreibweisen aus. Warum sollte ich einen im heutigen Dänemark liegenden Ort  mit Gråsten benennen, wenn der Ort zu Handlungszeit der Story noch auf deutschem Gebiet lag und Gravenstein genannt wurde? Da muss man manchmal wirklich erst mit Lexika und Geschichtsbüchern um die Ecke kommen um nachzuweisen, dass man historisch korrekt gearbeitet hat…

Selbst der Text für das Buchcover steht noch nicht endgültig fest. Das sollte mich aber nicht davon abhalten, trotzdem schon einmal mit der vorläufigen Fassung die Neugierde zu schüren…

Im Norden geht es gemächlich zu. Das Leben richtet sich nach der Natur. Sie fordert und gibt. Beides unvorhersehbar, von beidem mal zu viel, mal zu wenig, selten ausgeglichen.

Das Meer nimmt genau so Land weg, wie es neues schafft. Seit Jahrhunderten leben die Menschen mit grauen Nebelschwaden und endlosen Regennächten ebenso wie mit Sommertagen, wie sie schöner nicht sein können, wie sie aber auch schlimmer nicht sein können, wenn die Sonne über Wochen ohne Nass vom Himmel die Ernte verbrennt.

An der Küste der Nordsee und in ihrem Hinterland bestimmt zudem der Gezeitenstrom den Lauf der Tage. Im Auf und Ab von Ebbe und Flut trägt das Meer sein Wasser in die Salzwiesen und Flüsse, Fische in die Reusen und alte Geschichten ins Land. Geschichten von den Gewalten der Natur und den Lebenswegen der Menschen, gelenkt von einem Geschick, das nicht immer zu erklären ist…

Weiteres in Kürze…. Schönes Wochenende!

Advertisements

4 Antworten auf “Auf Hochtouren…”

Püttscher mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s