Throwback Thursday: Schreibtischfunde

Heute habe ich meine Schreibtischschubladen aufgeräumt. Platz schaffen für das nächste Projekt des Schreiberlings. Bevor der ganze Papierkrieg mit Recherchenotizen und anderem Kram, der das Manuskript zum Rummelpott überhaupt erst möglich gemacht hat, in einem Karton verschwindet und vermutlich lange, lange Zeit nicht wieder hervorgekramt wird, hier ein kleiner Einblick in das, was mich in den letzten Monaten bei der Schreiberei begleitet hat – sogar weit über zwanzig Jahre alte Prospekte, die man sich mal als Urlaubssouvenir mitgebracht hat, sind nochmal zum Einsatz gekommen (man beachte die Währung bei den Fahrpreisen!)

 

Advertisements

Püttscher mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s