Rat mal, wer das Essen kocht

Version 1b - o Krabbe - Scratched Letters - KleinReinhold Bargstedt, Mitte Vierzig, leitender Angestellter aus Hamburg-Blankenese, ist sauer. Er hat es auch wirklich nicht leicht. Notgedrungen würde er nach einigem Zögern durchaus zugeben, dass er sich bei der Auswahl einer neuen Haushälterin nicht besonders geschickt angestellt hat – mehr als zehn hat er in gut einem Jahr verschlissen. Und die Versuche, sein schmuckes Haus im noblen Treppenviertel selbst in Ordnung zu halten… Lassen wir dem Mann seine Würde und sprechen besser nicht drüber.

Doch was jetzt passiert, schlägt dem Fass die Krone aus: Der neue gute Geist, der ihm ins Haus gesetzt wurde (jawohl, ohne jegliches Mitspracherecht!), ist ein Kerl!!!

Revierverteidigung ist angesagt – auch bei Kristen, jenem „guten Geist“, der Reinholds sorgsam gehütetes Weltbild gehörig durcheinander bringt. Die beiden Männer zoffen sich ziemlich, bis sich die Gemeinsamkeiten nicht länger ignorieren lassen.

Ruhe kehrt damit allerdings immer noch nicht ein. Im Gegenteil – jetzt gerät die Welt der beiden erst recht aus den Fugen…


 

Rat mal, wer das Essen kocht ist als Taschenbuch (ISBN: 978-3-7412-2854-4) erhältlich

Die eBook-Ausgabe ist für alle gängigen Reader im deutschsprachigen Raum erhältlich.

 


 

Genre:

  • Roman – Humor, Comedy

Format:

  • Taschenbuch (ISBN: 978-3-7412-2854-4)
  • eBook für alle gängigen eReader

 

Hinweis für Journalisten und Blogger:

Kostenlose Rezensionsexemplare der Print-Ausgabe sind nach dem Erscheinen direkt beim Verlag erhältlich. Redakteure und Blogger können diese über ein kurzes Anschreiben per eMail an die adresse autorenservices(at)bod(punkt)de anfordern. Journalisten fügen Ihrem Anschreiben bitte zusätzlich eine Kopie ihres Presseausweises bei.

 

 

Advertisements